Eigene Bücher

Gerd Koenen
Am Mondsee, mit den Druckfahnen des „Russland-Komplex’“, 2005
1. ROTE JAHRE (Meine deutsche Trilogie)

DAS ROTE JAHRZEHNT

UNSERE KLEINE DEUTSCHE KULTURREVOLUTION 1967-1977

VESPER, ENSSLIN, BAADER

URSZENEN DES DEUTSCHEN TERRORISMUS

TRAUMPFADE DER WELTREVOLUTION

DAS GUEVARA-PROJEKT

2. DEUTSCHE UND RUSSEN IM 20. JAHRHUNDERT

DER RUSSLAND-KOMPLEX

Die Deutschen und der Osten 1900-1945

Gerd Koenen und Lew Kopelew (Hrsg.): DEUTSCHLAND UND DIE RUSSISCHE REVOLUTION 1917-1924

ROM ODER MOSKAU?

DEUTSCHLAND, DER WESTEN UND DIE REVOLUTIONIERUNG RUSSLANDS, 1917-1924 (Diss. Tübingen 2002)

3. KOMMUNISMUS ALS WELTGESCHICHTE

„WAS WAR DER KOMMUNISMUS?“ (BUCHESSAY)

„Der Kommunismus in seinem Zeitalter”

DIE FARBE ROT

Ursprünge und Geschichte des Kommunismus

4. MEINE BACKLIST (1991-98)

1968 – BILDSPUR EINES JAHRES

DIE GROSSEN GESÄNGE

Lenin, Stalin, Mao Tse-tung. Führerkulte und Heldenmythen des 20. Jahrhunderts

DIE SCHWARZE FRONT

Der neue Antisemitismus in der Sowjetunion

UTOPIE DER SÄUBERUNG

Was war der Kommunismus?