Eigene Bücher

Gerd Koenen
Am Mondsee, mit den Druckfahnen des „Russland-Komplex’“, 2005
1. KOMMUNISMUS ALS WELTGESCHICHTE

„WAS WAR DER KOMMUNISMUS?“ (BUCHESSAY)

„Der Kommunismus in seinem Zeitalter”

DIE FARBE ROT

Ursprünge und Geschichte des Kommunismus

2. ROTE JAHRE (Meine deutsche Trilogie)

DAS ROTE JAHRZEHNT

UNSERE KLEINE DEUTSCHE KULTURREVOLUTION 1967-1977

VESPER, ENSSLIN, BAADER

URSZENEN DES DEUTSCHEN TERRORISMUS

TRAUMPFADE DER WELTREVOLUTION

DAS GUEVARA-PROJEKT

3. DEUTSCHE UND RUSSEN IM 20. JAHRHUNDERT

DER RUSSLAND-KOMPLEX

Die Deutschen und der Osten 1900-1945

Gerd Koenen und Lew Kopelew (Hrsg.): DEUTSCHLAND UND DIE RUSSISCHE REVOLUTION 1917-1924

ROM ODER MOSKAU?

DEUTSCHLAND, DER WESTEN UND DIE REVOLUTIONIERUNG RUSSLANDS, 1917-1924 (Diss. Tübingen 2002)

4. MEINE BACKLIST (1991-98)

1968 – BILDSPUR EINES JAHRES

DIE GROSSEN GESÄNGE

Lenin, Stalin, Mao Tse-tung. Führerkulte und Heldenmythen des 20. Jahrhunderts

DIE SCHWARZE FRONT

Der neue Antisemitismus in der Sowjetunion

UTOPIE DER SÄUBERUNG

Was war der Kommunismus?